zeichenbüro für: möbel & innenausbau, metallbau / grafik, illustration, präsente, pokale
  start
  projekte - referenzen
 
 
 
 
CAD: Zum technischen Zeichnen u. Konstruieren verwende ich AutoCAD in der Vollversion. Dateikonvertierung: DWG, DXF, SAT, PDF, JPG. Datentransfer per E-Mail, CD, DVD oder USB-Stick. Zeichnungsausgabe: geplottet farbig oder schwarz/weiss (bis A1-Überlang). CAD-Service & Support: ITZ-Informationstechnologie-Zentrum Rostock GmbH
  Arbeitsprobe 1:

Ausschnitte einer CAD-Werkplanung zum Innenausbau des Empfangsbereiches der Deutschen Immobilien AG im Johannes-Dalmann-Haus / Hafencity-Hamburg nach Architektenentwürfen
 
Detailkonstruktion
Grundrissbearbeitung und Rasterfestlegung nach
Aufmaßauswertung
 
3D-Modellierung und Montagesimulation  
Fotoquelle: Schenk+Waiblinger Architekten Hamburg
  Arbeitsprobe 2:

Ausschnitte einer CAD-Zeichnung für eine schmiedeeiserne Zaunanlage nach historischem Vorbild in der Rostocker Dehmel-straße. Zeichnungserstellung nach Vermessung noch vorhandener Zaunfragmente.
   
 
        Teilansicht mit Pforte  
      Pfostendetail  
  Absteifung Schnitt A-A / Kröpfung der Hespeneisen Fotoquelle: Seyer-Metallbau GmbH, Bargeshagen
  Arbeitsprobe 3:

Vorbereitende und baubegleitende CAD-Zeichungen für die Sanierung und teilweise Erneuerung der Wandvertäfelung-Großer Saal in der Volksbühne Berlin. Vermessung der vollständig demontierten Bestandsteile in der Zwischenlagerstätte. Digitalisierung der Teile und Einfügung in die Pläne der elektronischen Saalvermessung. Vergleich mit eigenem Aufmaß und den bei der Demontage angelegten Meßpunkten. Diverse Detailkonstruktionen und Fertigungszeichungen für neu herzustellende Paneele, Pilaster, Friese und Saalzugänge. Kontrolle der Wand- und Friesverläufe sowie der Höhenpunkte während der Wiedermontage. Maßfestlegungen für anzupassende Teile.
   
 
      Zeichnungsausschnitt
Saalzugang rechts
 
  Einfügung der Bauteile in den Wandverlauf
  Foto: V. Wirth
Detailkonstruktion
  Arbeitsprobe 4:

CAD-Rekonstruktion einer Zierhaube über dem Kollonadengang der Korffschen Villa in der Rostocker Freiligrathstraße. Zur Verfügung stehende Unterlagen: historische Fotos und Vergleichsmaß vom Kollonadengang. Rekonstruktion unter Obhut des Denkmalpflegeamtes Rostock
   
 
  3D-Modell   Sparrenaufriß mit
Ringeinteilung
   
          Knotenpunkt-Explosivdarstellung
    Balkenstern   Foto: V. Wirth
   
   
 
nach oben